Denkmal der Grauen Busse, Hadamar

Wir bauen. Ein Denkmal.

Das ursprüngliche Denkmal der Grauen Busse wurde im Zentrum für Psychiatrie Weißenau in Ravensburg errichtet. Es handelt sich um einen begehbaren grauen Bus, der in Originalgröße aus Beton gegossen wurde und in Segmente aufgeteilt ist, wobei der mittlere Teil fehlt. Dieses Denkmal soll als "Transportmittel der Erinnerung" für die Opfer der Euthanasie während des Nationalsozialismus dienen.

Ein Denkmal-Bus blockiert dauerhaft die alte Pforte der ehemaligen Heilanstalt Ravensburg-Weißenau, von wo aus die Busse damals nach Grafeneck ins Vernichtungslager fuhren. Ein weiterer grauer Bus fungiert als mobiles Denkmal und wechselt seinen Standort, um deutschlandweit Orte der Tat, Orte der Opfer und Orte der Täter der Euthanasie zu kennzeichnen. Der neu hergestellte Bus wird in Hadamar in Hessen aufgestellt.

Das 72,2 Tonnen schwere Betonwerk besteht aus zwei Frontteilen, zwei Heckteilen und einer Bodenplatte. Die Bauteile wurden in unserem Fertigteilwerk in Bad Kissingen hergestellt, wobei Styroporschalungen verwendet wurden. Besondere Aufmerksamkeit erforderte das Biegen und Binden der Bewehrungskörbe. Um Rutschfestigkeit im begehbaren Bereich zu gewährleisten, wurde die Bodenplatte abgesäuert, und alle Bauteile wurden mit einem Anti-Graffiti-Schutz versehen.

  • Kennzahlen & Eckdaten
  • Auftraggeber Andreas Knitz, Raumstation, Berg

SCHiCK Unternehmensgruppe

  • burger bau
  • hans holzner
  • schick industriebau

Kontaktieren
Sie uns gerne...

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung. Bitte stimmen Sie zu, damit Ihre Anfrage entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden kann.

 

Wir sind Teil der HABAU GROUP - Ihrem agilen Komplettanbieter für nahezu alle Leistungsbereiche des Bauwesens. Kurze Wege, Handschlagqualität, flache Hierarchien und ein gelebtes Miteinander zeichnen uns aus. Qualitäten, wie man sie in einer Familie findet. Gemeinsam sind wir the construction family.

 

Häuserschlag 3 | 97688 Bad Kissingen | T +49 9736 42 0 | E schick@wirbauen.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.